Für grüne Daumen: Setzlinge ziehen und Freude verschenken

Die Natur startet gerade richtig durch, lasst euch doch anstecken und macht mit: Ihr habt bestimmt noch ein Plätzchen auf der Fensterbank oder auf dem Balkon, wo Ihr Setzlinge ziehen oder Zimmerpflanzen vermehren könnt. Wie wäre es z.B. mit einem Kräutertöpfchen Basilikum, Kresse & Co.? Oder einer Tomatenpflanze?

Auch eingetopfte Frühblüher aus dem eigenen Garten würden für einen schönen Farbtupfer sorgen. Und eurer Phantasie sind auch bei der Gestaltung der Blumentöpfe keine Grenzen gesetzt 🙂

Wer sich darüber freut:

Vom CarIMa-Projekt wurden bei uns Samen zum Vorziehen von Kapuzinerkresse, Kürbis & Co. abgegeben, die können gern im Beratungsladen abgeholt werden.

Bitte gebt eure Pflanz-Kreationen am 8. Mai oder 9. Mai (10 – 18 Uhr) in unserem Beratungsladen ab, wir lassen sie den Kolleg*innen der Einrichtungen und Projekte zukommen.

Bitte hier abgeben:

Beratungsladen der Freiwilligen-Agentur
Leipziger Str. 82, 06108 Halle (Saale)
Tel. 0345/ 200 28 10

Und Foto hochladen nicht vergessen 🙂 im Foto-Upload

Tipps zur Pflanzenvermehrung findet Ihr ganz schnell im Netz, unter anderen hier:
https://utopia.de/ratgeber/stecklinge-ziehen-5-pflanzen-die-du-einfach-zuechten-und-vermehren-kannst/

4 Kommentare

  1. Cathrin Frey

    Ich freue mich, dass trotz Corona der Freiwilligentag stattfinden kann, auch wenn das Miteinander in der Gruppe leider nicht möglich ist. Sonst habe ich gerne im September teilgenommen. Mai wäre normalerweise für mich nicht so gut einzurichten, aber nun….und da bleibt auch Zeit, Pflänzchen selbst vorzuziehen und zu verschenken.

    Antworten
  2. Freiwilligentagsteam

    Liebe Cathrin, das klingt gut – auch in dieser Situation was Positives sehen, wo es geht – Daumen hoch 🙂

    Antworten
  3. mary

    Mit Kräutern habe ich es nicht so – die werden nie was. Aber ich habe ein paar selbst gesäate Veilchen, eine Erdbeerpflanze und eigene Tomatensetzlinge. Könntet ihr die auch gebrauchen?

    Antworten
  4. Freiwilligentagsteam

    Das klingt gut! Der Stadtteilgarten freut sich besonders junges Gemüse 🙂

    Antworten

Antworten auf Freiwilligentagsteam Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zurück zur Ideen-Übersicht