Wieso, weshalb, warum ein Freiwilligentag?

(Nicht nur) in Halle eine Erfolgsgeschichte: Freiwilligentage sind beliebt und machen Laune bei Helfenden und Einsatzorten: Unter dem Motto „Sei ein Engel für einen Tag!“ ist es für Freiwilige eine tolle Gelegenheit, etwas Gutes zu tun, mit Freude zu helfen und Halle noch schöner zu machen – gemeinsames Anpacken verbindet!

Am Freiwillgentag steht das gemeinsame Tun und das geschaffene Ergebnis im Mittelpunkt: Kindergärten oder Schulen werden verschönert, Gärten auf Vordermann gebracht und Kontakte geknüpft, z.B. bei Ausflügen mit Senioren oder Menschen mit Behinderung.

2020 ist alles ein wenig anders…

… aber der Freiwilligentag findet statt :)! Auch in diesem Jahr geht er über zwei Tage! Bereits am Freitag, 8. Mai könnt Ihr euch betätigen, aber natürlich auch Samstag – oder an beiden Tagen 🙂 Und damit der Spaß nicht zu kurz kommt, gibt´s am Samstag Abend ein besonderes Dankeschön – ein Konzert per Livestream. Mit wem, wo und was genau erfahrt ihr kurz vorher, seid gespannt!

Der Freiwilligentag…  

  • macht freiwilliges Engagement in unserer Stadt sichtbar: Gemeinsames Anpacken und Gestalten motiviert, und so bereichern zahlreiche Freiwillige an diesem Tag vielfältige Angebote in Kultur, Sport, Umwelt und Sozialem.  
  • motiviert Menschen, sich ehrenamtlich für gemeinnützige Einrichtungen und Projekte einzusetzen. Sie können sich an konkreten Aktionen beteiligen, sehen am Abend das Ergebnis ihres Engagements und können in einen Verein oder eine Einrichtung „hineinschnuppern“.
  • bietet Vereinen die Chance, viele helfende Hände für eine konkrete Aktion zu gewinnen. Durch die öffentliche Aufmerksamkeit für diesen Tag können sie Interesse auf sich ziehen und vielleicht auch längerfristig Freiwillige für Ihre Sache begeistern.

Kontakt

Freiwilligen-Agentur
Halle-Saalkreis e.V.
Leipziger Straße 82
06108 Halle (Saale)

0345 / 200 28 10
freiwilligentag@freiwilligen-agentur.de