Infos für Freiwillige

Das könnte Sie interessieren…

Wie kann ich mich anmelden?

Im Menü finden Sie den Punkt „Ich will mitmachen“ und darunter „Bei einer Mitmachaktion anmelden“. Hier finden Sie ein Formular, in dem Sie sich eine passende Mitmachaktion aussuchen können. Um ähnliche Projekte schneller zu finden, gibt es eine Themenauswahl, z.B. „reinlich“, „gärtnerisch“ usw. Sie können auch gern anrufen unter 0345-200 28 10 oder eine E-Mail senden an freiwilligentag@freiwilligen-agentur.de. Dort bitte wichtige Kontaktdaten wie Adresse, Telefon und E-Mail nicht vergessen, damit wir Ihnen detaillierte Informationen zusenden können.

Ich habe mich angemeldet, was geschieht weiter?

Nachdem Sie sich online oder mit der Anmeldekarte für eine Mitmachaktion angemeldet haben, erhalten Sie per E-Mai eine Anmeldebestätigung. Bis ca. 1 Woche vor dem Freiwilligentag erhalten Sie noch einmal Bescheid – per Post, telefonisch oder per E-Mail. Darin sind alle Informationen zu finden, die Sie für Ihre Mitmachaktion wissen müssen: genauer Einsatzort, Beginn, eventuell noch mitzubringende Sachen usw.

Muss ich mich selbst beim Einsatzort melden?

Nein, Ihre Anmeldung wird von uns an die Einsatzstelle der Freiwilligentagsaktion weitergeleitet. Sie setzt sich gegebenenfalls vorher mit Ihnen in Verbindung.

Wo erkenne ich, ob ein Projekt noch freie Plätze hat?

Bei der Anmeldung wird automatisch jede Online-Anmeldung gezählt. Die Anzahl freier Plätze finden Sie jeweils bei den Informationen zur Mitmachaktion. Sind keine freien Plätze mehr vorhanden, geht auch eine Online-Anmeldung nicht mehr.

Wie verläuft der Tag?

Um 9.30 Uhr ist der gemeinsame Start. Bei einer Tasse Kaffee, fröhlicher Musik und Grußworten des Oberbürgermeisters und der Veranstalter wächst die Vorfreude auf den Tag! Anschließend begeben sich alle Freiwilligen und ggf. ihre Ansprechpartner der Mitmachaktionen zu den verschieden Einsatzorten. Am Abend um 18 Uhr treffen sich alle zur Dankeschönfeier.

Wo beginnt der Freiwilligentag?

Morgens um 9.30 Uhr ist der gemeinsame Start, in diesem Jahr wieder auf dem Marktplatz Halle. Bei einer Tasse Kaffee und einem Pfannkuchen begrüßen der Oberbürgermeister und die Veranstalter die Freiwilligen und Vereine. Wenn ein Ansprechpartner aus Ihrer Mitmachaktion dort hinkommt, fahren Sie anschließend gemeinsam an den Einsatzort, ansonsten müssten Sie allein dort hinfahren. Beim gemeinsamen Start gibt es für alle Teilnehmer ein Starterpaket mit allen wichtigen Informationen.

Oder die Mitmachaktion beginnt direkt in der Einrichtung oder an einem Treffpunkt. Diese Informationen erhalten Sie ca. 1 Woche vorher in Ihren Informationen per E-Mail oder per Post.

Wie lange kann ich mich anmelden?

Anmeldeschluss ist der Montag vor dem Freiwilligentag. Kurzentschlossene können sich bis zum Freitag vor dem Freiwilligentag, 12 Uhr anmelden oder direkt am Freiwilligentag zur Auftaktveranstaltung kommen. Dann bitte unbedingt auch eine Telefonnummer oder E-Mail angeben, da Sie auf dem postalischen Weg Ihre notwendigen Informationen nicht mehr rechtzeitig erhalten können.