Wer ist online
Wir haben 15 Gäste online
Suche
Start

13. Freiwilligentag 2017 - Anmeldefrist verlängert!

Einige Mitmachaktionen sind schon angemeldet. Viele tatkräftige Helfer werden in den Einrichtungen gebraucht. Wer hat noch Lust beim diesjährigen Freiwilligentag mitzumachen?

Wir haben die Anmeldefrist verlängert bis zum 19. Mai!

Hier können Sie gleich Ihre Mitmachaktionen 2017 online anmelden.

Wir freuen uns auf Ihr Engagement!

 

13. Freiwilligentag 2017 - Jetzt Mitmachaktionen anmelden

Am 16. September 2017 ist es wieder soweit: Bereits zum 13. Mal veranstalten wir den Freiwilligentag in Halle unter dem Motto „Sei ein Engel für einen Tag!“. Für die Freiwilligen ist dies eine tolle Gelegenheit, die eigenen Fähigkeiten in den Dienst einer guten Sache zu stellen, mit Freude zu helfen und Halle noch schöner zu machen.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr erwarten wir wieder mehrere hundert Hallenserinnen und Hallenser in über 60 Mitmachprojekten, die Vereinen und Initiativen einen Tag lang tatkräftig unter die Arme greifen, z. B. bei Renovierungs- und Verschönerungsarbeiten in Kindergärten und Grundschulen, bei Pflanz- und Bauprojekten oder bei Ausflügen mit Senioren oder Menschen mit Behinderung.

Nach einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung auf dem Marktplatz starten die Mitmachaktionen in den gemeinnützigen Einrichtungen, wo die Freiwilligen den ganzen Tag aktiv sind. Und damit der Spaß nicht zu kurz kommt, sind am Abend alle zu einer Dankeschönfeier eingeladen, um Erlebnisse auszutauschen und den Tag bei Musik und leckerem Essen ausklingen zu lassen.

Der Freiwilligentag…

· macht freiwilliges Engagement in unserer Stadt sichtbar: Gemeinsames Anpacken und Gestalten motiviert, und so bereichern zahlreiche Freiwillige an diesem Tag vielfältige Angebote in Kultur, Sport, Umwelt und Sozialem.

· motiviert Menschen, sich ehrenamtlich für gemeinnützige Einrichtungen und Projekte einzusetzen. Sie können sich an konkreten Aktionen beteiligen, sehen am Abend das Ergebnis ihres Engagements und können in einen Verein oder eine Einrichtung „hineinschnuppern“.

· bietet Vereinen die Chance, viele helfende Hände für eine konkrete Aktion zu gewinnen. Durch die öffentliche Aufmerksamkeit für diesen Tag können sie Interesse auf sich ziehen und vielleicht auch längerfristig Freiwillige für Ihre Sache begeistern.

Der Ablauf des Freiwilligentages am 16. September 2017

  • 9.30 Uhr Eröffnungsveranstaltung auf dem Marktplatz
  • 10.30 Uhr Mitmachaktionen beginnen
  • ca. 16.30 Uhr Ende der Mitmachaktionen
  • ab 18.00 Uhr Dankeschönfest am Peißnitzhaus

Hier können Sie den Anmeldebogen für Ihre Mitmachaktionen 2017 downloaden.

 

Wir freuen uns auf Ihr Engagement!

 

Tatendrang und Dauerregen beim 12. Freiwilligentag

 

“Engel für einen Tag” – unter diesem Motto fand am Samstag, 17. September 2016 zum 12. Mal ein Freiwilligentag in Halle statt! Etwa 870 Freiwillige hatten sich angemeldet, um in mehr als 60 Mitmachaktionen zu malern, sägen, putzen, basteln, Patienten zu besuchen, Blumenzwiebeln zu stecken, zu nähen und zu werkeln. Schon frühmorgens war klar: Der Regen erfordert einiges an Improvisation ab, Tatendrang trotz Dauerregen, tatendurstige Hallenser fanden schon zur Auftaktveranstaltung vor der Ulrichskirche, um bei einem Kaffee und Grußworten von Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand in den Tag zu starten.

Trotz des Regens wurden in den Mitmachaktionen wieder Berge für ein schöneres Halle versetzt – bei Pflanzaktionen, Uferverschönerung, Näh- und Kreativprojekten, beim Kirchenputz und Turnhallenbereinigung, beim Malern in Schulen, Kitas und Horten  herrschte Tatendrang und gute Laune.

“Wir fanden es wieder beeindruckend, mit welchem Elan sich die Freiwilligen in die Arbeit gestürzt haben” sagte Olaf Ebert, Geschäftsführer der Freiwilligen-Agentur. “Viele haben sich den Freiwilligentag schon seit Monaten fest eingeplant und waren auch vom Regen nicht abzuschrecken. Der Freiwilligentag ist eine tolle Gelegenheit zu helfen auch für Menschen, die wenig Zeit haben oder Halle mal von dieser besonderen Seite kennenlernen möchten” schildert Ebert die Motivation der Helfer.

Als Höhepunkt fand am Abend das Dankeschönfest im Bergzoo Halle statt, bei dem Zoodirektor Dennis Müller alle Freiwilligen herzlich willkommen hieß und sichtlich beeindruckt vom Engagement der Hallsenserinnen und Hallenser war. Mit einem bunten Programm mit Tanz von der Tanzgruppe “Non stop”, Musik von Gregor Majewski und Band und der Fotoshow der “rasenden Fotoreporter” und natürlich Speis und Trank klang der erlebnisreiche 12.  Freiwilligentag beschwingt aus.

Wir danken ganz herzlich allen Freiwilligen, den Einsatzorten, allen Helfern, unseren Förderern und Sponsoren des 12. Freiwilligentags!

Einige Bilder des Tages sind zu finden auf unserer Facebookseite. Danke an unsere fleißigen “rasenden Fotoreporter”!!!

Auch in anderen Städten Sachsen-Anhalts wie Magdeburg, Stendal, Naumburg und Weißenfels fanden Freiwilligentag statt, in Staßfurt bereits am 10. September. Sozialministerin Petra Grimm-Benne hatte die Schirmherrschaft über alle Freiwilligentage in Sachsen-Anhalt übernommen.

 

Bis zum 13. Freiwilligentag
am 16. September 2017
sind es noch Tage!

BBE

Paritaet
Technisches Hilfswerk
VEMO